Über uns 
Der Musikverein Krobotek, einer der bedeutendsten Kulturträger der Gemeinde Weichselbaum, wird geführt von Obmann Mario Deutsch und Kapellmeister René Forjan. Die Wurzeln des Vereins lassen sich bis zu Kapellmeister Eduard Gerger zurückverfolgen.
Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges wurde die Kapelle von Franz Bartolovits sen. geführt, danach übernahm Franz Ehritz den Taktstock, wobei er mit seinen Musikanten hauptsächlich auf Tanzveranstaltungen aufspielte.
Im Jahr 1952 übernahm Franz Bartolovits jun. die Musikkapelle und begann mit der Ausbildung von Jungmusikern. Willibald Herbst sen. war ab 1955 für die musikalische Leitung der Kapelle verantwortlich, bis er Anfang der 1960er Jahre von Johann Bartolovits abgelöst wurde.
Durch stetige Ausbildung von jungen Musikern aus der Umgebung, kam es im Jahr 1972 dazu, dass aus der ehemals kleinen Tanzkapelle ein Musikverein entstand. Kapellmeister Johann Bartolovits bildete zusammen mit Stellvertreter Josef Zack unzählige Jungmusiker aus, was von den damaligen Obmännern Johann Hadl und Franz Deutsch stets gefördert wurde. Nach mehr als 40-jähriger  Kapellmeistertätigkeit gab Johann Bartolovits im September 2003 die musikalische Leitung des Musikvereins an René Forjan ab. Zum selben Zeitpunkt übernahm Claus Baar die Funtion des Obmanns von Franz Deutsch. Seit 2012 ist Mario Deutsch Obmann des Vereins. Der Musikverein Krobotek ist auch bekannt für zahlreiche Erfolge bei Konzert- und Marschmusikbewertungen, sowie für die exzellente Darbietung von böhmisch-mährischer Blasmusik, was bei vielen Kirtagen und andern Auftritten bewiesen wird. Aktuell umfasst der Verein 34 aktive Musiker, sowie  charmante Marketenderinnen. Ziel und Vision des Vereins ist es, weiterhin erfolgreiche Jugendarbeit zu leisten, die bisherigen musikalischen Erfolge fortzusetzen,  und vor allem die Traditionen und Werte unserer Gemeinschaft aufrecht zu halten.
Aktuelles Über uns Fotos Kontakt Videos Über uns